Bemerkung melden

4. BIKE DAYS Festival der Fahrradfilme schon ab 19. Mai

Das größte Fahrradfestival in Polen radelt an! Am 19. – 22. Mai 2016 findet im Kino Nowe Horyzonty das 4. Fahrradfestival BIKE DAYS statt – es werden 15 Filme gezeigt, die beweisen sollen, dass ein Zweirad etwas mehr ist als ein simples Transportvehikel. Spaß, Sport, Freiheit. Scharfes Rad, MTB, Straße und Touristik. Bike Days stehen auch für ein Picknick und Rennfahren auf der Wrocławer Radrennbahn sowie Debatten und Konzerte. Als großes Ereignis des Festivals verspricht die Plattform der Fahrradfilme– ein offener Filmwettbewerb für Profis und Amateure zu sein.

Die diesjährige Folgeausgabe des Festivals der Fahrradfilme wird unter dem Motto ALLES, WAS DAZWISCHEN IST ablaufen. Das Festival eröffnet eine faszinierende Geschichte über eine Fahrradkonkurrenz und die Kraft der Familienbande in der Regie von John Badham und mit Kevin Costner in der Hauptrolle, "American Flyers" aus 1985. Der Film, den wir in Wrocław sehen werden, ist eine speziell aus London geholte Kopie im beinahe vergessenen 35 mm Filmformat.

Die Zuschauer werden 15 Filme in einigen Themenreihen erleben können, dazu 3 Sonderevents. Der Leitgedanke des Ereignisses ist VERÄNDERUNG, daher viele Filme, die ALLES, WAS DAZWISCHEN IST betreffen – Reisestationen, Zeitabschnitte, Umdrehungen des Rads. Wir werden u.a. den fantastischen "UnReal" aus der Reihe RYZYK-FIZYK (umg. Sinnbild für Tollkühnheit), von Anthill Films aus 2015 und "Transsylvania" aus der Reihe LONG SZORT in der Regie von Levent Klára und Máté Pálla sehen.

Ein wiederkehrender Programmpunkt ist das PICKNIK AUF VELODROM, das gemeinsam mit BWA Wrocław organisiert wird. Neu dabei – Abendaufführung des Films "American Recycled", eines Debüts der Brüder Hussin, das unter freiem Himmel ausgestrahlt wird.

Zum zweiten Mal findet der Filmwettbewerb PLATTFORM DER FAHRRADFILME statt. Wir warten auf Anmeldungen bis zum 15. Mai. Ob Dokument, Spielfilm, Kurzfilm, Animation, keine Einschränkungen der Form werden geboten. Nur eins darf nicht anders sein – der Film kann maximal 15 Minuten dauern. Die gewählten Filmproduktionen werden im Kino Nowe Horyzonty am Samstag, dem 21. Mai präsentiert. Die Jury wird einen Gewinner ausloben. Der zweite Preis wird vom Publikum verliehen. Filme sind mithilfe des Formulars von der Seite bikedays.pl/platforma anzumelden.

Das Programm enthält außerdem Treffen und Diskussionen, die vom Partner des Festivals, das Magazin der Fahrradliebhaber „Straße“ geführt werden, alleycat, das von Tragedia Breslau (Tragödie Breslau) organisiert wird, u.a.
 .

FESTIVALPROGRAMM
Sponsoren:
Crankk
Loca Bikes
71 zabezpieczeń

Mehr Informationen:
www.bikedays.pl
www.facebook.com/BikeDaysFestiwal

Galerie

Klicken Sie auf das Bild, um die Grafik zu vergrößern

bike days 2016

Teilen

Zurück zur Aktuelles-Seite
<< Vorherige Nächste >>

Überschrift


Email marketing software powered by FreshMail