Bemerkung melden

Al Di Meola – die Gitarrenlegende wird am 1. Mai in der Europäischen Kulturhauptstadt Wrocław 2016 spielen

Al Di Meola, der amerikanische Gitarrenvirtuose schließt sich dem Größten Gitarrenorchester der Welt, das am 1. Mai in Wrocław gastieren wird, an. Bei dieser Gelegenheit werden die gemeinsam spielenden Gitarristen versuchen, einen neuen Guinness Rekord zu setzen! Al Di Meola wird auf dem Wrocławer Markt im Rahmen der Sonderausgabe von Thanks Jimi Festival, eines Programmteils der Europäischen Kulturhauptstadt Wrocław 2016 auftreten.

Der Künstler wird für tausende in Wrocław zusammen gekommene Gitarristen ein kurzes Recital und um 18 Uhr ein Kammerkonzert im Gotischen Saal des Klubs Stary Klasztor geben, wo ihn der hervorragende klassische Gitarrist - Krzysztof Pełech und der Virtuose der Fingerstyle- Gitarre - Adam Palma begleiten werden.
Al Di Meola gehört zur absoluten Spitze der Weltjazzszene. Er gilt im Allgemeinen als einer der wichtigsten und interessantesten Vertreter dieser Musikerart. Seine fantastische Technik, verbunden mit Leidenschaft und Intelligenz ließen ihn 13 Prestigepreise  des „Guitar Player” gewinnen – es ist die größte Anzahl solcher Preise, die an einen Einzelkünstler durch dieses Magazin in seiner 20-jährigen Geschichte vergeben wurde. Al Di Meola  wurde auch zum jüngsten Gitarristen auf dessen Liste „Gallery of Greats”.


Al Di Meola

Sein Debut erlebte er 1974 in der berühmten Formation Return to Forever (außer Di Meola spielten dort Chick Corea, Stanley Clarke und Lenny White). Mit dieser Gruppe  nahm er 3 legendäre Alben auf, bekam den Grammy-Preis und Goldene Platten für „No Mystery” und „Romantic Warrior”. Nach dem Abschied von Return to Forever begann Al Di Meola seine Solokarriere, deren Krönung über zwanzig Soloplatten und zwei Platten des berühmten Gitarrentrio John McLaughlin – Al Di Meola – Paco De Lucia waren. Er arbeitete auch mit solchen Berühmtheiten, wie Paul Simon, Phil Collins, Carlos Santana, Larry Coryell, Steve Winwood, Wayne Shorter, Herbie Hancock und Stevie Wonder zusammen. 


Al Di Meola hat sich am Schlagen des Gitarrenrekords 2011 in Wrocław beteiligt – nach fünf Jahren kehrt er nun zurück, um Jim Hendrix erneut seine musische Ehrerbietung zu erweisen! An dem diesjährigen Gitarrenfest werden auch die britische Rocklegende Status Quo, die holländische Gruppe Within Temptation, die aus Deutschland stammende Formation Guano Apes, Metallpower Dragon Force, der Gitarrenvirtuose Scott Henderson und der lokale Star, die Band Dżem teilnehmen.


Am 1. Mai lohnt es sich Wrocław, das 2016 die ehrenhafte Rolle der Europäischen Kulturhauptstadt innehat, zu besuchen!


Thanks Jimi Festival ist ein Programmteil der Europäischen Kulturhauptstadt Wrocław 2016 und wird durch das Ministerium für Kultur und Nationalerbe gefördert.

 

Aktuelle Informationen und Anweisungen, wie man sich dem Gitarren-Guinness Rekord anschließen kann, befinden sich auf: www.heyjoe.pl

 

1.05.16, 18.00 Uhr, Gotischer Saal im Klub Stary Klasztor, ul. Purkyniego 1
Gitarren-Guinness Rekord 2016 - Gitarrenmeister
AL DI MEOLA
KRZYSZTOF PEŁECH
ADAM PALMA

Tickets: 120 zł – I. Rang, 90 zł – II. Rang, 50 zł – Eintritt für Teilnehmer des Gitarren-Guinness Rekords 2016


Die Eintrittskarten zu 50 zł sind ausschließlich mit dem Band des Teilnehmers des  Gitarren-Guinness Rekords 2016 gültig. Alle Eintrittskarten berechtigen zur späteren Teilnahme am Starkonzert:


1.05.16, 17.30 Uhr Pergola - Hala Stulecia (Laubengang – Jahrhunderthalle), ul. Wystawowa 1, Wrocław
Status Quo
, Within Temptation, Dragon Force, Guano Apes, Dżem, Scott Henderson

Tickets sind bei Empik, Saturn und Media Markt in ganz Polen und auf:  www.biletin.plwww.ticketpro.plwww.ebilet.pl, www.eventim.plwww.biletyna.pl erhältlich.

Galerie

Klicken Sie auf das Bild, um die Grafik zu vergrößern

Al di Meola

Teilen

Zurück zur Aktuelles-Seite
<< Vorherige Nächste >>

Überschrift


Email marketing software powered by FreshMail