Bemerkung melden

Brandon Mull als Gast bei dem Festival der Kinderliteratur!

Bisher haben wir über den Besuch in Wrocław solcher Literaturikonen, wie Jo Nesbø oder Tess Gerritsen informiert. Nun möchten wir mit Freude auch unsere jüngeren Leser benachrichtigen, dass im Juni Brandon Mull, der amerikanische Schriftsteller, dessen Zyklus von Fantasiebüchern „Fabelheim“ besonders bekannt ist,  nach Wrocław kommen wird. Er wird sich mit seinen Fans auf die Einladung des Festivals der Kinderliteratur und des Internationalen Krimifestivals im Rahmen des literarischen Programms der Europäischen Kulturhauptstadt Wrocław 2016 und der UNESCO Weltbuchhauptstadt Wrocław 2016 treffen. Bald mehr Details darüber!

Der 1974 geborene Brandon Mull scheute keine Beschäftigungen; er war u.a. Komödienschauspieler, Archivar, und Texter. Als Kind hatte er einen Hund, eine Katze, ein Pferd und einige Goldfische (die er bei einer Schulveranstaltung gewann) und kurze Zeit auch eine Tarantel (die er in der Nähe seines Hauses fing). Jetzt wohnt er mit Ehefrau, vier Kindern und Hund in Utah.

 

Berühmt wurde er mit dem 5-bändigen Zyklus „Fabelheim”, den Serien „Beyonders“ und „Fünf Königreiche“. Der erste Teil von „Fabelheim“ erschien 2006 und gelangte schnell auf die Bestsellerlisten. Bis heute sind 5 Bände der Abenteuer von Kendra und Seth veröffentlicht worden. Parallel dazu dauern Arbeiten an deren Verfilmung an. In der polnischen Sprache (Übersetzung von Rafał Lisowski) ist „Fabelheim“ als: „Baśniobór” (W.A.B., 2011), „Baśniobór: Gwiazda Poranna wschodzi” (Fabelheim - Die Gesellschaft des Abendsterns auf) (W.A.B., 2011), „Baśniobór: Plaga cieni” (Fabelheim - Die Schattenplage) (W.A.B., 2012), „Baśniobór: Tajemnice smoczego azylu” (Fabelheim- Die Zuflucht der Drachen) (W.A.B., 2012) und „Baśniobór: Klucze do więzienia demonów” (Fabelheim – im Kerker der Dämonen) (W.A.B., 2013) erhältlich.  Mull ist zudem Autor des Romans „Pingo” und der Reihe ”Bonbonkrieg” (Polnisch: Wojna cukierkowa: Wojna cukierkowa” (W.A.B., 2013), „Wojna cukierkowa. Awantura w Salonie Gier” (Streit im Spielsalon) (Wilga 2014). 2013 begann Brandon Mull die in der ganzen Welt geliebte Serie „Spirit Animals” – eine einmalige Bücherreihe über Tiergeister, die um ein Computerspiel erweitert wurde.

 

Im Mai dieses Jahres wird der Verlag Wilga „Fabelheim. Der Betreuerführer“ (Polnisch: „Baśniobór. Przewodnik opiekuna”) herausgeben– ein Muss für die Fans des Zyklus.

 

Die dritte Ausgabe des Festivals der Kinderliteratur findet in: Gdańsk (Danzig) (10.-14. Mai 2016), Warszawa (Warschau) (18.-22. Mai 2016), Wrocław (Breslau) (30. Mai – 5. Juni) und Kraków (Krakau) (7. – 12. Juni 2016) statt. Die Veranstalter sind Stiftung Brainstorm (Fundacja Burza Mózgów) und Stiftung Kinderzeit (Fundacja Czas Dzieci).

 

Betätige den Like-Button auf Facebook: Bibliopolis

Galerie

Klicken Sie auf das Bild, um die Grafik zu vergrößern

Brandon Mull

Teilen

Zurück zur Aktuelles-Seite
<< Vorherige Nächste >>

Überschrift


Email marketing software powered by FreshMail