Bemerkung melden

Die Gute Bücher-Jubiläumsmesse in der Jahrhunderthalle

Die Wrocławer Gute Bücher-Messe feiert in diesem Jahr sein 25. Jubiläum. Die lange Tradition betont die Bedeutung dieses Ereignisses und dessen Notwendigkeit. Jedes Jahr nimmt an der Messe eine zunehmende Anzahl von Verlagen teil, und die in den letzten Jahren besuchenden Massen von Lesern haben verursacht, dass wir dieses Mal in der Jahrhunderthalle treffen.

Die Wrocławer Gute Bücher-Messe gehört zu den ältesten und bedeutendsten (neben Kraków und Warszawa) solchen Ereignissen in Polen. Bereits am Donnerstag, den 1. Dezember stehen die besten Verlage aus ganz Polen auf der Hauptplatte der berühmten Jahrhunderthalle, die Messe dauert bis Sonntag, den 4. Dezember. Für die Besucher ist der Eintritt frei. In diesem ist das Jubiläumsjahr wert, die Geschichte der Buchmesse in Wrocław kurz zu erinnern.

WTDK entstand aus gesamtpolnischen Treffen der Herausgeber von guten Büchern, die u.a. in Gdańsk, Kraków, Warszawa und Wrocław stattfanden. Der erste Organisator der Wrocławer Veranstaltung war der Ossoliński National Institut-Verlag, später Wydawnictwo Dolnośląskie.
 

Im vergangenen Vierteljahrhundert veränderten sie die Organisatoren, Namen und Orte. Die Treffen der Herausgeber überlebten nur in der Hauptstadt von Niederschlesien und änderten den Namen zuerst an die Wrocławer Gute Bücher-Präsentationen, und vor drei Jahren an die Wrocławer Gute Bücher-Messe. Bis zum Jahr 2015 war der Messen-Veranstalter die Städtische Bibliothek, im 2016 die Betreuung übernahm das Wrocławer Literaturhaus.

Seit vielen Jahren wird die Wrocławer Messe von einem reichen Programm begleitet. Während des viertägigen Literaturfestival, eines großen Buchfestes, können Sie sich mit Autoren und Illustratoren treffen und an Podiumsdiskussionen und Workshops teilnehmen.  In diesem Jahr, wie auch in den vorigen Jahren, kommt nach Wrocław über hundert Autoren. Bereits heute können wir die ersten Namen der Gäste zeigen, die ihre Anwesenheit bestätigt haben. Es sind unter anderen: Marek Krajewski, Paweł Smoleński Tomasz Zimoch, Adam Wajrak, Tadeusz Rolke, Wojciech Malajkat, Marek Kamiński, Aleksander Doba, Jan Bralczyk, Jan Miodek, Ewa Błaszczyk, Barbara Gawryluk, Angelika Kuźniak, Magdalena Budzińska, Konrad Piskała und Tomasz Potkaj.

Die Gute Bücher-Messe bedeutet vor allem die fantastische Herausgeber, die ihre Neuheiten, Premieren und Bücher präsentieren, die normalerweise in großen Buchhandlungsnetzen nicht erhältlich sind. Ein Besuch an der Messe ist auch eine ausgezeichnete Gelegenheit, einzigartige und wertvolle Weihnachtsgeschenke zu finden. Sie können auf attraktive Rabatte zählen, sowie ein originales St. Nikolaus-Wochenende verbringen. Es werden nicht die Attraktionen für Kinder fehlen, die sich in speziell vorbereiteten Spielzimmern fast den ganzen Tag in der künstlerischen und kreativen von Literatur inspirierten Spielen beteiligen können.

Am ersten Tag der Messe werden wir auch das Buch des Jahres 2016 – den Gewinner des einzigartigen editorischen Wettbewerbs in Polen um die Feder Fredros. Bereits am 15. November wird die Jury die fünf Büchertitel für diesen renommierten Preis verkünden. Alle werden natürlich auf der Messe erhältlich. In der Mitte des Monats wird bei www.domliteratury.wroc.pl auch detailliertes Programm der Messe veröffentlicht. Es ist lesens- und prüfenswert, ob die von uns gewählten Workshops nicht registrierungspflichtig sind (Informationen dazu finden Sie im Programm).

Die 25. Wrocławer Gute Bücher-Messe gehört auch zum Programm der Kulturhauptstadt Europas Wrocław 2016, deren Stand auch in der Jahrhunderthalle zu finden ist. Es lohnt sich hier vorbeizuschauen, um sich nicht nur die Informationen über die EKH-Abschlussveranstaltungen im Dezember zu holen, aber auch die Bücher zu kennen und zu kaufen, welche im Laufe des Jahres im Rahmen des EKH-Programms ausgegeben wurden.
 


www.domliteratury.wroc.pl
Eröffnungsstunden der 25. Guten Bücher-Messe
Die Jahrhunderthalle, ul. Wystawowa 1:

1. Dezember (Donnerstag) 12.00-18.00
2. Dezember (Freitag) 10.00-19.00
3. Dezember (Samstag) 10.00-19.00
4. Dezember (Sonntag) 10.00-16.00

 

Galerie

Klicken Sie auf das Bild, um die Grafik zu vergrößern

24.WTDK 2015 fot Andrzej Solnica (1)

Teilen

Zurück zur Aktuelles-Seite
<< Vorherige Nächste >>

Überschrift


Email marketing software powered by FreshMail