Bemerkung melden

Eine einzige solche Nacht mit Zarzuela

500 Künstler, fast 30 Tausend Zuschauer und nur eine Chance, alles mit eigenen Augen zu sehen. Am Samstag, den 18. Juni wird Wroclawer Opera das Stadtstadion mit einzigartiger Feerie von Musik, Gesang, Licht und Tanz ausfüllen. Das Super-Spektakel „Spanische Nacht mit Carmen - Zarzuela Show" wird im Rahmen der Europäischen Kulturhauptstadt Wrocław 2016 der spektakulärsten Ereignisse sein.

Die Präsentation nach dem Konzept von Ewa Michnik, dem Direktor der Wroclawer Oper, basiert auf der Geschichte und Musik der legendären Oper "Carmen" von Georges Bizet.  Die Zuschauer mit den Künstlern zusammen versetzen sich nach heiße Stadt Sevilla, die mit Zarzuela pulsiert – ein sehr beliebtes in den spanisch-sprachigen Ländern Genre, ähnlich der traditionellen Operette und moderner Musik. Die schönsten Zarzuelas wird eine Gruppe von 500 Künstlern präsentiert - Musiker aus Wrocław und Niederschlesien, Tänzer und Sänger, Solisten der Wroclawer Oper, sowie Künstler aus Spanien.

Außergewöhnlich vom Beginn an
Schon die Vorbereitungen für die Show waren nicht typisch - die hatten bereits im Jahr 2013 begonnen und wurden mit zweier Projekte durchgeführt: dem künstlerischen und dem pädagogischen. In Rahmen des zweiten Projekts hatte die Wroclawer Oper in speziellen Wettbewerben die besten Ensembles gewählt, die dann drei Jahren lang in Zarzuela-Workshops von Tanz- und Gesanginstrukteuren aus Spanien geleitet wurden. Während der Show werden ihnen u.a. die speziell eingeladene Truppen aus Spanien und Künstler aus Madrid und San Sebastian begleiten, der Stadt, die zusammen mit Wrocław die Europäische Kulturhauptstadt 2016 ist. Insgesamt werden auf der Wroclawer Bühne 12 Chöre und Vokalensembles, 3 Orchester und 8 Tanzgruppen escheinen.

Spanische Musik, Tanz und Pferde ... Dem im Stadion Wroclaw versammelten Publikum wird viele ungewöhnliche Attraktionen angeboten. Die Zuschauer werden die beeindruckende Landschaft, bunte Kostüme, spezielle multimediale Effekte und Filme bewundern können. Auf der Bühne werden es u.a. schöne andalusische Pferde aus dem Gestüt von Karolina Wajda erscheinen, die in speziellen Kostümen zu den Klängen der Flamenco-Musik tanzen werden. Habanera, Seguidilla und "Song des Toreros" - natürlich werden es klassische Melodien aus "Carmen" nicht fehlen.

Die Show wurde durch prominente polnische und spanische Filmemacher vorbereitet. Die Regie führten zusammen Waldemar Zawodziński, aus der Produktionen von Super-Opern in Hala Stulecia [Jahrhunderthalle] bekannt, und Ignacio García, spanischer Regisseur auf Zarzuelas-Aufführungen spezialisiert. Musikalische Leitung von Tomasz Szreder.

Die Show wir 130 Min. ohne Pausen dauern,  und wird um 22.00 Uhr beginnen.

Zwei Tage zuvor, am 16. Juni, wird eine Generalprobe stattfinden. Die Wroclawer Oper hat Schüler aus Sonderschulen, Bildungszentren und Kinderheimen sowie die sozial ausgegrenzten Gruppen eingeladen. 

Mehr über „Die Nacht .." und Tickets ist HIER zu lesen.

 

Galerie

Klicken Sie auf das Bild, um die Grafik zu vergrößern

Zarzuela Show

Teilen

Zurück zur Aktuelles-Seite
<< Vorherige Nächste >>

Überschrift


Email marketing software powered by FreshMail