Bemerkung melden

Eine Woche des Spanischen Kino im Rahmen der ESK 2016

Am 8. April beginnt im Kino Nowe Horyzonty die 16. spanische Filmreihe. Im diesjährigen Programm befinden sich zwölf markanteste spanische Filme der letzten Saison. Die Filmreihe beginnt mit „Jetzt oder nie” in der Regie von Maria Ripoll. Der Hauptprotagonist dieser verrückten Komödie fährt mit seiner Familie nach England, wo seine eigene Hochzeit stattfinden soll. Nichts wird jedoch gemäß dem Plan verlaufen, dafür wird diese Reise  zu seinem größten Abenteuer werden.

Im Programm befinden sich auch Filme, die unterschiedliche Regionen Spaniens näher schildern. Zuerst werden wir Fernando Colomos „Isla Bonita” sehen. Es ist eine rührende Geschichte eines Werbefachmanns, der auf der Suche nach Ruhe und Inspiration auf die schöne balearische Insel gelangt. Was er nicht vorausgesehen hat, ist allerdings das Erscheinen einer ungewöhnlichen Bildhauerin... Am Folgetag werden wir Katalonien kennen lernen. Das alles dank des Films „Ein wunderbarer Tag für Drachenflieger” – einer unprätentiösen Geschichte über Familienbande und die Macht des Gespräches. Am 13. April erwartet uns eine Reise nach Galizien. Dort spielt der neuste Film von Ignaci Vilar „ Im Zug”, ein filmisches Porträt der Gesellschaft, die sich mit der schwierigen Wirklichkeit nach dem Bürgerkrieg auseinandersetzt.

Das spanische Unterhaltungskino vertritt „Berühmter: Geheimagent” (Filmvorführung auch am 13. April). Der Film von Javier Ruiz Caldera erzählt die Geschichte eines Jungen, der entdeckt, dass sein Vater als Geheimagent arbeitet. Voller Action und Humor erinnert diese Filmproduktion an Filme wie „Kingsman: Geheimdienste” oder „Agentin”.

Als Abschluss der spanischen Filmreihe werden wir den Actionfilm von Dani de la Torre „Unbekannter” sehen. Die männliche Hauptfigur (bekannt aus dem Film „Mama” - Luis Tosar) bekommt auf dem Weg zur Arbeit ein geheimnisvolles Telefonat. Eine unbekannte Person informiert den Mann, dass wenn er dessen Wünschen nicht nachgeht, in seinem Auto eine Bombe deponiert wird.

Tickets zu 18 und 16 zł sind an den Kinokassen zu erhalten.

Mehr Informationen: H I E R

Galerie

Klicken Sie auf das Bild, um die Grafik zu vergrößern

Tydzień Kina Hiszpańskiego

Teilen

Zurück zur Aktuelles-Seite
<< Vorherige Nächste >>

Überschrift


Email marketing software powered by FreshMail