Bemerkung melden

Eröffnung der Ausstellung „Wrocławer Europa” im Nationalmuseum

Ab dem 20. September laden wir Sie zum Nationalmuseum zu der Ausstellung „Wrocławer Europa” ein.

 

Die Ausstellung präsentiert die kulturelle Farbigkeit und den Rang Schlesiens von vor ein paar Jahrhunderten. Ein Vorwand für die Vorbereitung dieser internationalen musealen Veranstaltung ist der Wille einer Erinnerung, eines der eindrucksvollsten und wertvollsten Kunstwerke, das fast ganz im Bewusstsein der Polen und Schlesier nicht anwesend ist.

Es geht um das Bild von Bartholomäus Strobel „Gastmahl des Herodes und Enthauptung von heiligen Johannes des Täufers“, das in Prado-Museum in Madrid zu sehen ist. Im Hintergrund gibt es zwei große Persönlichkeiten, die einst in Wrocław lebten, der Maler Bartholomäus Strobel und der Bischof Charles Ferdinand Vasa.

www.wroclawskaeuropa.pl
 

Galerie

Klicken Sie auf das Bild, um die Grafik zu vergrößern

wystawa już od 20 września

Teilen

Zurück zur Aktuelles-Seite
<< Vorherige Nächste >>

Überschrift


Email marketing software powered by FreshMail