Bemerkung melden

Literarisches Frühstück. Das Wochenende der Eröffnung des Wrocławer Literaturhauses

Literarisches Frühstück im Klub PROZA ist ein Vorschlag des Wrocławer Literaturhauses für alle, die guten Geschmack nicht nur in der Literatur schätzen. Wir laden zum Zeitvertreib mit Familie und Freunden am Samstagvormittag im Ort voller Bücher, im wahren Herzen der Stadt (Rynek, Przejście Garncarskie 2) ein.

Unser Angebot bedeutet ein Büffet mit leckeren Speisen, die auf sorgsam gewählten und frischen Zutaten basieren. In dem durch Bücher inspirierten Menu finden sich u.a. solche Gerichte, wie: „Geheimnisvoller Garten”. „Krimirührei“, „Victors Versuchung“, „ Ein Morgen in Nawłoć”, „Orzelskis Leckerbissen”, „Richterteller”, „Nicht immer muss Kaviar sein”, „Himbeerhain”, „Lass uns lieben”, „Der Nachtisch von Bilbo Baggins”. Was sich genau unter diesen Namen verbirgt, soll vorläufig ein Geheimnis bleiben. Diesen möchten wir erst am Samstag lüften. Jetzt können wir aber schon verraten, dass auf Interessierte Speisen für ein Spätfrühstück und Lunch (Salate, Aufschnitt, Käse, gesunde Snacks und warme Gerichte) warten werden. Es wird auch nicht an süßen Akzenten und warmen und kalten Getränken mangeln.  

Literarisches Frühstück (Büffet): Samstag, dem 17. September, 11:00-13:00 Uhr, Klub PROZA (Przejście Garncarskie 2,  II. OG)

Zusätzlich wird eine Visitenkartenlotterie organisiert – zum Nachtisch können besonders gute Bücher verlost werden!

Preis 39 PLN/P. (Büffet)  

Platzreservierung: wdl@domliteratury.wroc.pl

 Die Anzahl der Plätze ist beschränkt.

Galerie

Klicken Sie auf das Bild, um die Grafik zu vergrößern

Śniadanie literackie

Teilen

Zurück zur Aktuelles-Seite
<< Vorherige Nächste >>

Überschrift


Email marketing software powered by FreshMail