Bemerkung melden

openHUB Europe

openHUB Europe ist ein europäisches Projekt der Zusammenarbeit im Bereich der interdisziplinären Gegenwartskunst. Die Entwicklung der europäische kulturellen Identität und das Gemeinschafsgefühl sind gleichzeitig ein spannender und langfristiger Prozess. Das zweijährige Projekt, das im Mai 2015 begann, besteht aus Ausstellungen, künstlerischen Residenzen, Workshops fürs Publikum, Schulungen für Partnerorganisationen, Diskussionspaneelen und künstlerischen Ereignissen.

OPENHUB EUROPE: PO.ROZUMIENIE, ÜBER.EINKOMMEN, UNDER.STANDIN

Galerie ArtBrut und Europäische Kulturhauptstadt Wrocław 2016 laden zum internationalen Kunstereignis unter dem Namen: OPENHUB EUROPE: PO.ROZUMIENIE, ÜBER.EINKOMMEN, UNDER.STANDING

PROGRAMM
2. September 2016, 18:00 Uhr – Vernissage, MiserArt
2. September 2016, 18:30 Uhr – Performance „Different voices“, Darsteller: Emanuele Scataglini, Barbara Rosenberg, Serena Malacco und

performance „I love Volk“ von Anna Müller, MiserArt
3. September 2016, 14:00-15:30 Uhr – offenes Diskussionspaneel, Galerie ArtBrut
3. September 2016, 18:00 Uhr – Vernissage, Galerie ArtBrut
3. September 2016, 18:30 Uhr – Performance von Michał Bujnicki „Droga Pani Masayo S.“ (Geehrte Frau Masayo S), Galerie ArtBrut

Die Ausstellungen kann man bis 25. September 2016 besichtigen.
Kuratoren: Alicja Grabarczyk, Andrea Hilger, Barbara Idzikowska, Barbara Rosenberg, Jacek Zachodny

Teilnehmende Künstler: Michał Bujnicki, Equinozio, Joanna Golachowska, Marcin Guźla, Piotr Jeruzel, Agnieszka Kołodziejczyk, Ludwig Kuckartz, Kamil Łyjak, Anne Müller, Andrzej Niedźwiecki, Marta Nawojczyk, Piotr Rymko, Wanda Sidorowicz, Daniel Stachowski, Detlef Schweiger, Claire Stragier, Mateusz Tatarczyk, Maciej Tryniszewski, Dawid Wasieczko.

Präsentationsort:
- Galerie ArtBrut. Pracownia Aktywizacji Społecznej i Kulturalnej (Atelier der sozialen und kulturellen Aktivierung), ul. Ruska 46A, Wrocław [http://www.artbrut.com.pl]
- MiserArt. Strefa kultury w labiryncie wykluczenia (Kulturzone im  Ausschlusslabyrinth), ul. Cybulskiego 35A, Wrocław [https://www.facebook.com/MiserArt/]

Öffnungszeiten:
- Galerie ArtBrut:

Ausstellungsdauer: 3.-25. September,
dienstags: 14:00-18:00 Uhr
mittwochs: 14:00-18:00 Uhr
donnerstags: 12:00-16:00 Uhr

freitags: 12:00-16:00 Uhr
oder nach telephonischer Vereinbarung – Tel. 507 431 127

- MiserArt:

Ausstellungszeiten: 2.-3., 6.-9., 13., 16., 20., 23. September,
dienstags: 12:00-16:00 Uhr

freitags: 13:00-17:00 Uhr

Organisator: Stowarzyszenie Świat Nadziei (Vereinigung Welt der Hoffnung) und von dieser geführte Galerie ArtBrut i Pracownia Aktywizacji Społecznej i Kulturalnej (Atelier der sozialen und kulturellen Aktivierung).

Das Projekt OpenHUB Europe wird im Rahmen des Programms Kreatives Europa/Creative Europe – eines Programms der Europäischen Union, das zur Unterstützung von Kultur- und kreativen Sektoren in den Jahren 2014-2020 bestimmt ist. Das künstlerische Ereignis Po.rozumienie wird aus Mitteln der Europäischen Kulturhauptstadt Wrocław 2016 gefördert. Übersetzungssätze für das offene Diskussionspaneel am 3. September wurden durch die Freundlichkeit von Agence Gemra zur Verfügung gestellt.

Mehr Informationen über die Ausstellung: H I E R

Galerie ArtBrut und Atelier der sozialen und kulturellen Aktivierung Vereinigung Welt der Hoffnung 50-079 Wrocław, ul. Ruska 46 A ; Tel. 507 43 11 27; E-Mail: swiatnadziei@wp.pl www: www.swiatnadziei.org; www.artbrut.com.pl

Galerie

Klicken Sie auf das Bild, um die Grafik zu vergrößern

openHUB Europe

Teilen

Zurück zur Aktuelles-Seite
<< Vorherige Nächste >>

Überschrift


Email marketing software powered by FreshMail