Bemerkung melden

PCfB mit Krzysztof Zanussi

Am 6. Oktober startet zum siebenten Mal die Filmreihe Polish Cinema for Beginners. In dieser Saison werden wir – unter dem Motto POLISH YOUTH –fünf Filme zeigen, die das Leben der polnischen Jugend im Laufe der Jahrzehnte porträtieren. Der Eröffnungsfilm dieser 7. Saison ist "Iluminacja" (Illumination) und der Regisseur Krzysztof Zanussi  der erste Gast der Reihe. Wie ist es jung auf polnisch zu sein?

Die siebente Ausgabe von PCfB wird den Weg vom Erscheinen der Hippie-Kultur  bis hin zum kommunistischen Polen in „Polowanie na muchy” (Fliegenjagd) von Andrzej Wajda (1969), über Dilemmas der Studentenzeit der 70er Jahre in Krzysztof Zanussis  „Iluminacja” (1973), bis zur Gegenwartsliebe: einem Liebesdreieck in „Płynące wieżowce” (Schwimmende Hochhäuser) von Tomasz Wasilewski (2013) bzw. die totale Destruktion in „Hardcore Disco” von Krzysztof Skonieczny (2014) beschreiten. Wir kehren noch in die Zeiten des II. Weltkriegs zurück, diesmal mit dem Superspektakel von Jan Komasa „Miasto 44” (Stadt 44) über die polnische Jugend im Kriegsfeuer. Die Gesamtpräsentation ist, wie immer,  auf Englisch, damit alle Stadtbewohner, egal woher sie kommen, polnische Filme kennen lernen können und durch sie die polnische Kultur, Mentalität und Geschichte. Im Jahr der Europäischen Kulturhauptstadt in unserer Stadt haben wir auch besondere Gäste eingeladen: Regisseure, Drehbuchautoren, Schauspieler. Vor Euch – das ist sicher - schöne Filme, interessante Diskussionen und verrückte Veranstaltungen.

Ein Fragment des Films "Iluminacja":

Der erste Film der vorgestellten Reihe ist "Iluminacja", die Geschichte des Physikstudenten Franciszek, der von immer ernster werdenden Zweifeln wegen der Wahl des Lebensweges heimgesucht wird. Auf der Suche nach Antworten auf diese ihn plagenden Fragen nach dem Sinn und Ziel des Lebens spricht er mit Menschen der Wissenschaft, recherchiert in der Naturwelt und Religion. Wird er schließlich die im Titel erwähnte Illumination erleben? Das Meisterwerk von Krzysztof Zanussi von 1973 ist ein Generationsfilm, mit dem sich zahlreiche junge Leute zu Beginn der 70er Jahre , die gerade eben das Erwachsenalter betreten haben, stark identifizieren und gleichzeitig ein zeitloses Bild, das ewig aktuelle und universelle Fragen stellt. Den bis heute durch seinen Scharfsinn und philosophischen Schwung äußerst frappierenden Film zeigen wir in einer digital rekonstruierten Version. Unser Gast, der Regisseur des filmischen Beitrags, wird bei der Aufführung dabei sein.  

Die Aufführung des Films "Iluminacja" findet am 6. Oktober um 19:00 Uhr im Kino Nowe Horyzonty statt. Tickets können vor dem Filmstart an Kinokassen und über die Seite: KinoNH.pl erstanden werden. Mehr Informationen über das Projekt auf: PolishCinema.com.pl und facebook.com/PolishCinema. Zu der Reihe Polish Cinema for Beginners lädt Wrocławska Fundacja Filmowa (Wrocławer Filmstiftung) ein. Das Projekt ist ein Teil des Programms der Europäischen Kulturhauptstadt Wrocław 2016.

Haltet zur polnischen Jugend! – Es wird viel los sein!

Galerie

Klicken Sie auf das Bild, um die Grafik zu vergrößern

Krzysztof Zanussi pcFb

Teilen

Zurück zur Aktuelles-Seite
<< Vorherige Nächste >>

Überschrift


Email marketing software powered by FreshMail