Bemerkung melden

Vergessene Stadt: eine Reihe von Konzerten beginnt schon am 8. Mai

„Vergessene Stadt" ist eine Reihe von Sonntagskonzerten, die vom Mai bis August stattfinden
– eine unkonventionelle künstlerische Veranstaltung mit einem Happening-Charakter, die in „vergessenen“ Orte von Wroclaw organisiert werden – in Treppenhäusern von schönsten Jugendstilhäuser, den historischen Höfen, auf den historischen Bahnhöfen. Überall dort, wo in erster Linie architektonische Bauten aus Vorkriegszeiten erhalten geblieben.

Das nächste Konzert, bei dem Herr Kajetan Galas (Hammond-Orgel) auftritt, wird am Sonntag, den 8. Mai um 18:00 Uhr am Bahnhof Nadodrze (plac Staszica 50) stattfinden.
Zapomniane MiastoDie Projektgrundlage ist eine Kombination von Musik und Architektur, und ein ihrer Hauptziele – die Suche nach einer universellen Sprache der Kunst. Zu der am wichtigsten behandelten Musik und Architektur wird das Styling und Make-up beigefügt. Das ganze Styling ist mit dem spezifischen Innenraum oder Konzertplatz abgestimmt. Als Ergebnis dem in erstaunlichen Räumen unterbrachten Musik-Genuss wird ein Eindruck visueller Natur begleiten.

Das Projekt hat den Happening-Charakter und wegen einer Wahl des öffentlichen Raums zum Handlungsort ist die Interaktion zwischen Darstellern und Publikum wünschenswert.  Neben Aufführung von verschiedenen Kunstformen sieht das Projekt bestimmte Möglichkeiten einer breiteren Darstellung der schönen und vergessenen Ecken von Wrocław vor.

Jedes Konzert wird mit einer ca. 30-Minuten langen Darbietung von einem oder mehreren Musikern vorangestellt.

VERGESSENE STADT
Mai-August 2016, Wrocław

 

08.05.2016, Sonntag, 18.00 Uhr
Bahnhof Nadodrze, plac Staszica 50
Kajetan Galas – Hammond Orgel

15.05.2016, Sonntag, 18:00 Uhr
ul. Traugutta 106
Aleksandra Wasik – Vibrafon

 
29.05.2016, Sonntag, 18.00 Uhr
ul. Szewska 19–21
Rafał Łuc – Akkordeon

12.06.2016, Sonntag, 18:00 Uhr
ul. Krasińskiego 21–23
Jacek Hałas – Drehleier

26.06.2016, Sonntag, 18:00 Uhr
Ehemalige Klinik für Psychiatrie und Nervenkrankheiten, ul. Bujwida 44
Igor Gawlikowski – elektrische Gitarre

3.07.2016, Sonntag, 18:00 Uhr
ehemalige Schmalspurbahnstation, plac Staszica 2A
Zbigniew Pilch – Barock Violine

10.07.2016, Sonntag, 18:00 Uhr
ul. 3 Maja 13D
Tomasz Hajda – Posaune

17.07.2016, Sonntag, 18:00 Uhr
ul. Łukasińskiego 3
Michał Lasota – Perkussion

24.07.2016, Sonntag, 18:00 Uhr
ul. Wierzbowa 15
Polish Cello Quartet

14.08.2016, Sonntag, 18:00 Uhr
ul. Świdnicka 36
Malwina Lipiec – Harfe

21.08.2016, Sonntag,  18:00 Uhr
ul. Skargi 20
Władysław Kosendiak – Saxophon

28.08.2016, Sonntag,  18:00 Uhr
KS Gwardia, ul. Krupnicza 15
Janusz Prusinowski Kompanie
 

After party – Oberek Tanzabend
28.08, Sonntag,  19:30 Uhr
Molkerei, ul. Włodkowica 5
Janusz Prusinowski Kompanie


Eintritt frei

Veranstalter: Nationales Musik Forum
Andrzej Kosendiak – Generaldirektor
Marta Niedźwiecka – künstlerischer Leiter
 

Das Projekt „Vergessene Stadt“ wird vom nationalen Musik-Forum namens Witold Lutosławski im Rahmen des Musikprogramms der Europäischen Kulturhauptstadt Wroclaw 2016 umgesetzt.

Gefördert durch das Ministerium für Kultur und Nationales Erbe.

Galerie

Klicken Sie auf das Bild, um die Grafik zu vergrößern

Zapomniane Miasto

Teilen

Zurück zur Aktuelles-Seite
<< Vorherige Nächste >>

Überschrift


Email marketing software powered by FreshMail