Bemerkung melden

Verliebt in Bücher

Im Juni werden sich in Wroclaw sowohl Einwohner als auch Touristen in Bücher verlieben. Und das alles dank des ersten Literatur- Speed- Datings der Stadt!

Lese, diskutiere über Literatur und finde deine „bessere Hälfte“ oder neue Freunde. Dazu ermuntern die Veranstalter von Wroclaws erstem Speed- Reading. Die Initiative basiert auf immer  beliebter werdenden sog.  „Speed Dating“, bei dem man in kurzer Zeit viele Menschen kennen lernt und neue Bekanntschaften schließen kann.

Im Rahmen des Speed-Readings wird man Menschen kennen lernen können, die gerne lesen, auf der Suche nach interessanten Büchern sind, über Literatur und Poesie diskutieren und Zeit in angenehmer Gesellschaft verbringen wollen – Wir ermöglichen jenen Menschen, die eine gemeinsame Leidenschaft verbindet, sich zu treffen. Auf diese Weise werden sie neue Leseinspirationen, Bekannte und – wer weiß – vielleicht auch ihre „bessere Hälfte“ finden.  – sagt Elżbieta Gładkowska, die Koordinatorin der Veranstaltung.

Das Literatur-Speed- Dating beinhaltet zweistündige Treffen, die an drei Juniwochenenden in verschiedenen Teilen der Stadt stattfinden werden. Wie man sich auf sie vorbereiten sollte? – Es ist nicht mehr dabei als ein Lieblingsbuch mitzunehmen, aus dem man den anderen Teilnehmern des Speed- Readings einen Ausschnitt vorlesen wird. Während des 7 Minuten langen „Dates“ wird man sich auch die von den Anderen vorbereiteten Ausschnitte anhören. Jedes Paar wird außerdem ein paar Minuten für eine Diskussion haben. Falls zwei Teilnehmer die Bekanntschaft fortsetzen wollen, werden wir ihnen helfen, Kontakt aufzunehmen. Das könnte der Anfang einer außergewöhnlichen Geschichte sein. – erklärt Gladkowska.


Die Speed- Readings werden an folgenden Sonn- und Samstagen von 14 bis 16 Uhr im Tolpa- Park (Straße ulica Nowowiejska) im Kulturpavillon des ESK und am

 

Platz Nowy Targ stattfinden: 4. und 5.06.; 18. und 19.06.; 25. und 26.06. An den Wochenenden 4. und 5.06., 25. und 26.06. zusätzlich auch im Café Klubokawiarnia Barbara (ulica Świdnicka 8c).

 

Die Initiative wird in Zusammenarbeit mit der Öffentlichen Bibliothek Niederschlesien organisiert. Falls ein Teilnehmer kein Buch dabei haben sollte, wird er sich für die Dauer des Treffens ein Exemplar aus dem Stand der Bibliothek ausleihen können. Die Treffen im Park und am Platz Nowy Targ wird von den Veranstaltern angebotener Eistee versüßen, der in mit Zitaten aus verschiedenen Werken verzierten Bechern serviert werden wird. Alle Details befinden sich HIER auf der Facebook-Seite des Events.

Galerie

Klicken Sie auf das Bild, um die Grafik zu vergrößern

Happy Alex Lemon speed rading_2

Teilen

Zurück zur Aktuelles-Seite
<< Vorherige Nächste >>

Überschrift


Email marketing software powered by FreshMail