Bemerkung melden

Visuelle Kunst im Herbst: eine bessere Aussicht als aus dem Fenster

Die Arbeiten von Andy Warhol, Bartholomeus Strobel oder das erste Selfie in der Geschichte. Wenn Sie einen Grund suchen, aus dem Haus zu gehen, finden Sie Dutzende von ihnen bei den Visuellen Künsten an der europäischen Kulturhauptstadt Wrocław 2016. Und ein paar hundert bessere Aussichten als die aus dem Herbst-Fenster zu sehen sind.

Von vier Wänden zu vier Kuppel
statt Herbsttage zu Hause zu verbringen, empfehlen wir Ihnen den vier Kuppel-Pavillon zu besuchen, wo man neben einer ausgezeichneten Dauerausstellung der polnischen zeitgenössischen Kunst die Ausstellung Summer Rental sehen kann – die Sammlung von Erich Marx, die üblich in einem der größten zeitgenössischen Kunstmuseen der Welt präsentiert wird – im Hamburger Bahnhof in Berlin.

Die junge polnische zeitgenössische Kunst
Im Oktober startet die den Wettbewerb zusammenfassende Ausstellung Flut – die junge polnische zeitgenössische Kunst. Von allen Einträgen werden mehr als 30 Werke ausgewählt, die an dem Wettbewerb und Ausstellung teilnehmen. Die Bekanntgabe der Ergebnisse des Wettbewerbs und der Gewinner von Geldpreisen findet am 10.11.2016 während der Finissage der Ausstellung statt.

Wrocławer Europa
Lassen uns in der Zeit zurückgehen.  Die Ausstellung Wrocławer Europa präsentiert kulturelle Farbigkeit und den Rang Schlesiens von vor ein paar Jahrhunderten. Der Vorwand für die Vorbereitung dieser internationalen musealen Veranstaltung ist der Wunsch der Erinnerung von fast gänzlich im Bewusstsein der Polen und Schlesier abwesenden, einem der eindrucksvollsten und wertvollsten Werke – u.a. „die Enthauptung von Heiligen Johannes des Täufers“, das sich heute im Prado-Museum in Madrid befindet.

Fotografie stirbt nie
Neben der Malerei in diesem Herbst werden Sie die Geschichte der Fotografie verfolgen. Während der Ausstellung Fotografie never dies, neben der Werken von anerkannten Künstlern und Kuratoren, wie Erik Kassels oder Loretta Lux, können Sie die archivierten Daguerreotypien sehen, die cartes de visite nebeneinander mit zeitgenössischen Amateuraufnahmen von Instagram oder Flickr. Es ist überzeugungswert, dass die Fotografie nie stirbt!

Statt des Glas-Wetters das Glasfestival
Zum fünften Mal Künstler und Glaskunst - Enthusiasten treffen sich am 15- 23 Oktober in Wrocław auf dem Europäischen Glasfestival Play with Glass. Jedes Jahr ruft das Festival ein wachsendes Interesse hervor – in Polen und im Ausland, und es wächst langsam zu den wichtigsten zyklischen europäischen Ereignissen der Glaskunst, die im Vergleich zu anderen Branchen scheint vollständig und zu Unrecht ignoriert werden.

Theater im Museum
Wie verbindet man das Theater mit einem Museum? Die Künstler haben ihre Methoden. Museum der Träume ist aus acht Aufführungen zusammengesetzte eine Show, die im Nationalmuseum in Wrocław bei einzelnen Kunstwerken präsentiert werden. Jede Szene ist das Ergebnis der Verschmelzung von Malerei, Literatur, Theater, Musik und Tanz.

Andy Warhol‘s Factory
im Theatermuseum, einer Abzweigung des Stadtmuseums, kann man das "Andy Warhol‘s Factory besuchen. Die Ausstellung präsentiert eine breite Palette von ikonischen Werken des Künstlers, wie Porträts von Marilyn, Jacqueline Kennedy, Mao und Lenin, die auf den Mythos der Schönheit-Erfolg-Macht Bezug nehmen, die Bilder des Konsumdenkens, die tragischen Symbolen des Todes, die Porträts von Freunden und Selbstporträts. Die Ausstellung umfasst eine Auswahl von rund zwanzig Arbeiten auf Leinwand, Grafiken und Zeichnungen.

Dies sind nur einige der Ereignisse, die als Teil des bildenden Kunst-Programms für die kommenden Monate vorbereitet wurden. Der volle Zeitplan:

Zeitplan aller Ereignisse der bildenden Kunst EKH 2016:

Meisterwerke aus der Nationalgalerie in Berlin

18. September 2016 - 15. Januar 2017

Wrocławer Europa

20. September - 31. Dezember 2016

das Museum der Träume (Performance)

3, 10, 15, 24. Oktober 2016

Weitere Informationen: HIER

Wilde Felder. Die Geschichte von avantgardistischen Wrocław | Ungarn

3. Oktober 2016 - 8. Januar 2017

Weitere Informationen: HIER

Tide - Wettbewerb für junge polnische zeitgenössische Kunst

Der Wettbewerb und die Ausstellung:

13. Oktober - 10. November,

Play with Glass - European Glass Festival

15. Oktober - 10. November 2016

Weitere Informationen: HIER

Ausstellung im Rahmen von Play with Glass - European Glass Festival:

Beginning - Sebastian Kitzberger | das Festival-Debut

15-31 Oktober 2016

Dr. Jekyll und Mrs Hyde - die Hauptausstellung

17. Oktober - 10. November 2016

Where is my paradise? - Shige Fujishiro

12. Oktober - 12. November 2016

Speicherkarten - Małgorzata Mitka

15. Oktober - 31. Oktober 2016

Flamingos und inselbergi - Stefan Sadowski

15-31 Oktober 2016

Travellers- Marta Gibiete

15. Oktober - 10. November 2016

Stillleben - Anna Gałuszka

10. Oktober - 10. November 2016

HOT DOG - Stanislaw Jan Borowski

15. Oktober  - 10. November 2016

Inside - Magdalena Tyc-Witwicka

15. Oktober - 10. November 2016

Transfer - Antonina Joszczuk

17-31 Oktober 2016

blind.wiki

17-27 Oktober 2016

Weitere Informationen: HIER

Der Konstruktivismus ist das Problem – nicht die Ästhetik. Zbigniew Geppert (1934-1982)

21. Oktober - 5. Dezember 2016

Weitere Informationen: HIER

Kunst-Wettbewerb unter den Namen von Eugeniusz Geppert

21. Oktober - 11. Dezember 2016

Weitere Informationen: HIER

Internationale Keramische Wandmalerei: Lassen uns treffen - Wrocław 2016

die Enthüllung des Wandbildes: 10. November 2016
Weitere Informationen: HIER

Photography Never Dies

17. November 2016 - 5. Januar 2017
Weitere Informationen: HIER

Deutschen sind nicht gekommen

18. November 2016 - 5. März 2017
Weitere Informationen: HIER

Ausstellung von Kuba Bąkowski (Invasion)

18. März - 31. Dezember
Weitere Informationen: HIER

Görlitzer ART

1. April 2016 - 9. April 2017
Mehr Informationen: HIER

Krzysztof Gierałtowski. Polnische Individualitäten

5. August 2016 - 1. Oktober 2016
Mehr Informationen: HIER

Aufräumen der Stadt

seit 9. Oktober 2016
Mehr Informationen: HIER

Stanisław Dróżdż. Die Textpfade

Seminar Stanisław Dróżdż. Die Textpfade - das das Projekt zusammenfassende Treffen

3. November 2016, 14. Uhr

SLADE Research Centre (University College London)

Woburn Square, London WC1H 0AB
Mehr Informationen: HIER

Die Abhängigkeitsstufe

19. August – 2. Oktober 2016
Mehr Informationen: HIER

Summer Rental / Sommerresidenz. Sammlung Marx zu Gast in Wrocław

23. August – 22. Januar 2017
Mehr Informationen: HIER


Ausstellung der Sammlung von polnischer zeitgenössischer Kunst im Vier-Kuppel Pavillon

ab 26. Juni 2016
Weitere Informationen: HIER

DIE GANZJÄHRIGE PROJEKTE
Wrocław - Eingang vom Hof

Setzen Sie sich in Polnisch

Räume für Schönheit
Invasion

Galerie

Klicken Sie auf das Bild, um die Grafik zu vergrößern

sztuki wizualne na jesień

Teilen

Zurück zur Aktuelles-Seite
<< Vorherige Nächste >>

Überschrift


Email marketing software powered by FreshMail